Single Daily
af

Lars Geerdes

Wegen Corona nur noch Online-Prüfungen

Bis Semesterende werden alle Prüfungen an der Kopenhagener Wirtschaftsuniversität über das Internet abgewickelt, auch wenn die Restriktionen früher aufgehoben werden.
Bis Semesterende werden alle Prüfungen an der Kopenhagener Wirtschaftsuniversität über das Internet abgewickelt, auch wenn die Restriktionen früher aufgehoben werden.

Kopenhagen. Die Studierenden an der Copenhagen Business School (CBS) in Kopenhagen werden in den kommenden Monaten weder Lehrenden noch Prüfern Auge in Auge gegenüber sitzen. Wegen der Corona-Epidemie hat die Leitung der CBS entschieden, dass sowohl Unterricht als auch Prüfungen nur noch online durchgeführt werden.

»Die CBS ist schon dabei, alle Unterrichts- und Examensaktivitäten auf online umzustellen. Wir erwarten, dass alle Studierenden wie geplant ihr Semester beenden können, nur eben online«, wird Ausbildungsdekan Gregor Halff in einer Pressemitteilung der Wirtschaftsuniversität zitiert.

Dies gelte für alle noch ausstehenden Examina in diesem Semester.

»Das heißt, selbst wenn die Schließung des Campus und der Prüfungslokale vor Ende Juni aufgehoben werden sollten, werden die Examina online durchgeführt«, sagt Halff.

Das Forschungs- und Bildungsministerium hat der CBS und allen übrigen dänischen Universitäten bis einschließlich Juni genehmigt, die Prüfungen online durchzuführen.

Volle Hörsäle wird es an den dänischen Universitäten vorläufig nicht geben. An der Copenhagen Business School werden alle Vorlesungen und Examina bis Ende des Semesters online durchgeführt. Keld Navntoft, Ritzau Scanpix-Archiv

kommentar
deling del

Skriv et svar