Dänemark - der Überblick

Auch Dänemark ist von der Corona-Krise schwer getroffen.
Hier kann jeder lesen, was in Dänemark gerade wichtig ist. Wir aktualisieren von Montag bis Freitag.
Dieser Service von Flensborg Avis ist bis auf Weiteres kostenlos. Anregungen an die Redaktion nehmen wir gerne unter redaktion@fla.de entgegen.

Ihr und Eurer
Jørgen Møllekær
Chefredakteur

Über uns:

Flensborg Avis ist seit 1869 eine selbstständige Tageszeitung für die dänische Minderheit in Norddeutschland. Wir produzieren unsere journalistischen Inhalte deshalb hauptsächlich auf dänisch. Wir verstehen unsere Rolle aber auch als Brückenbauer zwischen deutsch und dänisch.
Unsere Printzeitung sechs Tage die Woche erreicht täglich bis zu 25.000 Menschen vornehmlich im deutsch-dänischen Grenzland. Online ist unsere Reichweite größer und zieht auch Leser aus ganz Dänemark und dem übrigen Deutschland an.