Single Daily
af

Timo Fleth

Rugby in Flensburg für Aale

Die Rugbysparte »Die Aale« unter dem Dach des Roter Stern Flensburg hat Platz für jeden Begeisterten und ist zudem der nördlichste Rugby-Verein in Deutschland.
Die Rugbysparte »Die Aale« unter dem Dach des Roter Stern Flensburg hat Platz für jeden Begeisterten und ist zudem der nördlichste Rugby-Verein in Deutschland.
Foto: Lars Salomonsen
Foto: Lars Salomonsen
Foto: Lars Salomonsen
Foto: Lars Salomonsen
Foto: Lars Salomonsen
Foto: Lars Salomonsen
Foto: Lars Salomonsen
Foto: Lars Salomonsen
Foto: Lars Salomonsen

Der Regen will nicht aufhören, die Klamotten sind alleine schon beim Blick auf den Platz matschverschmiert. Dennoch findet sich an diesem Dienstagabend ein Haufen unerschrockener in Trikot, Hose, Stutzen und Stollenschuhen wieder. Fußball allerdings wird auf dem Platz an der Comenius Schule nicht gespielt. Hier geht es ursprünglicher zu, denn zum Training getroffen haben sich die Aale des Roter Stern Flensburg, die als Deutschlands nördlichster Rugby-Verein vor etwa zwei Jahren aus der Traufe gehoben wurden.

***

Læs resten af artiklen her.

kommentar
deling del

Skriv et svar