Single Daily
af

Marc Reese

Neue Entsorgungs-Station für Camper

Auf dem Gelände des Flensburger Klärwerks in Kielseng ist eine neue, zusätzliche separate Station für die Entsorgung von Campingfahrzeugen in Betrieb gegangen. Diese kann ab sofort genutzt werden, wie das Technische Betriebszentrum (TBZ) der Stadt mitteilte.

Die neue Station ist für die Nutzerinnen und Nutzer klar ausgeschildert und einfach zu erreichen. Sie bietet eine Fläche für das Ablassen der Unterflurtanks und eine Entsorgungssäule für die Toilettenkassetten. Es ist damit gewährleistet, dass private Nutzer räumlich getrennt von den sonstigen Anlagen des Klärwerks ihr Abwasser leichter und sicherer entsorgen können.

Die Anlieferung dieses Abwassers kann wie bisher immer Montag bis Donnerstag in der Zeit von 8 bis 15 Uhr und Freitag bis Sonntag um 8-12 Uhr erfolgen und ist weiterhin kostenfrei.

Allerdings ist aufgrund der coronabedingten Zugangseinschränkung im TBZ zurzeit am Wochenende keine Annahme möglich.

Auf dem Klärwerkgelände war auch zuvor schon eine Entsorgungsstation. Aus Gründen der Sicherheit aber hat man nachjustiert. »Jetzt hat man eine bessere Trennung zwischen den Nutzern der Entsorgungsstation und dem normalen Betrieb auf dem Gelände«, erklärt TBZ-Sprecher Geoffrey Warlies.

kommentar
deling del

Skriv et svar