Single Daily
af

Iris Uellendahl

IHK wird 150 Jahre alt

Die IHK vertritt heute die Interessen von 42.600 Unternehmen in der Region. Die Mitglieder kommen vor allem aus den Bereichen Handel, Erneuerbare Energien, Beratung und Tourismus.
Die IHK vertritt heute die Interessen von 42.600 Unternehmen in der Region. Die Mitglieder kommen vor allem aus den Bereichen Handel, Erneuerbare Energien, Beratung und Tourismus.

Die Idee, dass Gemeinschaft stark macht, ist auch bei den Kaufleuten alt. Schon im Mittelalter schlossen sich Händler zusammen, um sich zu unterstützen und geschlossen ihre Interessen nach außen zu vertreten. In Flensburg feiert die Industrie- und Handelskammer im kommenden Jahr ihr 150-jähriges Bestehen. Der heutige Bezirk umfasst dabei außer der Stadt Flensburg die Kreise Schleswig-Flensburg, Dithmarschen und Nordfriesland.

Die Geschichte der Handelszusammenschlüsse der Kaufleute reicht in Deutschland weit zurück. Bereits im 15. Jahrhundert hatten sich zum Beispiel in Bremen die Elterleute, die Olderlüde des Koopmanns, der bremischen Kaufmannschaft eine Satzung gegeben. Vier Jahrhunderte später beschloss die Regierung im Juni 1870 die Gründung einer Handelskammer. Noch im Dezember desselben Jahres findet in Flensburg die konstituierende Sitzung statt.

Seit 1917 hat die Hauptstelle der IHK ihren Sitz in der Heinrichstraße. Illustration: IHK Flensburg

Seit 1917 hat die Hauptstelle der IHK ihren Sitz in der Heinrichstraße. Illustration: IHK Flensburg

***

Lese den ganzen Artikel hier.

kommentar
deling del

Skriv et svar