Single Daily
af

Lennart Adam

Blockbuster auf Frequenz 95,6

»Zweimal Popcorn und zwei Cola?«, fragt der freundliche Herr neben dem Auto und reicht die Bestellung kurz darauf durch das Fenster.

Alles läuft wie am Schnürchen in Flensburgs erstem Autokino. Das Kino-Ticket wird eingescannt, man rollt weiter zur Snack- und Getränkeausgabe und wird anschließend von Ordnern an seinen Platz vor der Flens Arena geleitet, dann beginnt die Werbung.

Alles, wie im normalen Kino, ohne, dass die Besucher ihre Wagen verlassen müssen. Oder dürfen. Denn das ist aufgrund der Corona-bedingten Sicherheitsvorkehrungen nur in Ausnahmefällen erlaubt.

Lesen Sie den ganzen Bericht über das neuartige Kino-Erlebnis hier.

kommentar
deling del

Skriv et svar