Radfahrer gehen für die »Vision Zero« auf die Straße

Der ADFC und die Schleswiger Grünen veranstalten am Sonnabend erneut eine »Kidical Mass« und setzen dabei einen Schwerpunkt auf die Forderung nach einem kindgerechten Verkehrssystem.

Für den kommenden Sonnabend ist erneut eine Fahrrad-Demo in Schleswig angekündigt. Unter dem Motto »Kidical Mass« wollen sich die Organisatoren für ein besseres Verkehrssystem einsetzen. Archivfoto:
Für den kommenden Sonnabend ist erneut eine Fahrrad-Demo in Schleswig angekündigt. Unter dem Motto »Kidical Mass« wollen sich die Organisatoren für ein besseres Verkehrssystem einsetzen. Archivfoto: Kira Kutscher

Volker Metzger

vm@fla.de

torsdag d. 22. september 2022, kl. 13:52

Resume

På lørdag kommer cyklisterne i offentlighedens søgelys.

Det skyldes, at den lokale afdeling af den tyske cykelklub (ADFC) og De Grønne igen arrangerer en »Kidical Mass« (kritisk gruppe af ikke-motoriserede trafikanter).

Cykeldemonstrationen er en del af en aktionsweekend, hvor folk i hele landet og på verdensplan kæmper for en mere børnevenlig trafik. Det centrale krav er rettet til forbundstrafikminister Volker Wissing (FDP) om at fokusere på behovet for at beskytte børn i en ny lov. Den har titlen »Vision Zero« - det vil sige: Ingen trafikdræbte og alvorligt tilskadekomne i trafikken.

Schleswig. Am kommenden Sonnabend rücken die Fahrradfahrer geballt in den Blickpunkt der Öffentlichkeit. Grund: Die Ortsgruppe des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) und die Schleswiger G..