Annonce

Annonce

Annonce

Nyheder

Entwicklungsausschuss erhält Bewährungschance

Vorstand der Region Sønderjylland/Schleswig steht vor personellem Umbruch und vermied am Freitag eine Kampfabstimmung um die Zukunft eines Fachausschusses aufgrund Meinungsverschiedenheiten.

resume

Volker Metzger
vm@fla.de

FAKTA

Region Sø/Sl

Die Region Sønderjylland-Schleswig konstituierte sich am 16. September 1997.

Die Partner der institutionalisierten Zusammenarbeit sind die Stadt Flensburg, die beiden Kreise Nordfriesland und Schleswig-Flensburg, die Region Syddanmark sowie die vier Grenzkommunen Aabenraa, Tønder, Haderslev und Sønderborg.

Drei Fachausschüsse (Arbeit, Kultur und
grenzregionale Entwicklung) arbeiten dem Vorstand zu, sind gleichsam von Politik und Verwaltung gebildet und paritätisch besetzt.


Annonce

Annonce

Annonce

Annonce

Næste ‘Nyheder’