Geld für Projekte in Schleswig-City

Der Zukunftsbeirat Innenstadt tagt am Donnerstag, 24. November, in Schleswig. Bürger und Bürgerinnen können sich bei der Sitzung im Rathaus über geplante und bereits laufende Projekte informieren.

Pläne für die Innenstadt: Der Zukunftsbeirat tagt in Schleswig.
Pläne für die Innenstadt: Der Zukunftsbeirat tagt in Schleswig. SVEN GEISSLER

Andrea Müller-Kudelka

amk@fla.de

onsdag d. 23. november 2022 kl. 12:39

Schleswig. 25 Millionen Euro stehen insgesamt als Zuschuss für Projekte in der Schleswiger Innenstadt zur Verfügung. Das Förderprogramm “Stadtumbau West” läuft noch bis 2030. Am Donnerstag, 24. November, findet um 16 Uhr die dritte Sitzung des Zukunftsbeirats Innenstadt im Ständesaal des Schleswiger Rathauses statt. Zunächst soll der aktuelle Stand der Projekte präsentiert werden. Anschließend werden neue Projektanträge diskutiert und beschieden. Die Öffentlichkeit ist willkommen.