Kostenlos parken und Bus fahren in Eckernförde

Die Stadt Eckernförde will das Weihnachtsgeschäft ankurbeln - mit Gratis-Angeboten im Verkehr.

An den Samstagen vor Weihnachten gilt in Eckernförder Bussen: Einsteigen, kein Ticket ziehen und mit gutem Gewissen in die Stadt fahren. Symbolfoto:
An den Samstagen vor Weihnachten gilt in Eckernförder Bussen: Einsteigen, kein Ticket ziehen und mit gutem Gewissen in die Stadt fahren. Symbolfoto: Sebastian Iwersen


amk@fla.de

tirsdag d. 22. november 2022 kl. 12:54

Eckernförde. An den verkaufsoffenen Sonnabenden vor Weihnachten wirbt die Stadt Eckernförde mit einem besonderen Angebot um Kunden und Gäste: Sowohl das Busfahren als auch das Parken ist am 26. November sowie am 3., 10. und 17. Dezember - zumindest auf einigen Stellflächen - von 6 bis 20 Uhr kostenlos.

Frei Parken gilt dann auf dem Parkdeck Nienstadtstraße auf dem städtischen Parkdeck am Rathaus, auf dem Parkplatz Schleuskuhle/Holsteiner Straße und auf dem Parkplatz Schleuskuhle/Torstraße.

Ferner besteht die Möglichkeit, kostenfrei den ÖPNV innerhalb des Stadtverkehrs zu nutzen. Einfach einsteigen, kein Ticket ziehen, in die Stadt fahren und die weihnachtliche Atmosphäre genießen. Aber Achtung: Der Remo-Shuttle-Service ist von dieser Aktion ausgenommen.