Wälder in Schleswig-Holstein überstehen Trockenjahre glimpflich

Schleswig-Holstein hat unter den Flächenländern den geringsten Waldanteil. Der Wald im Norden kommt aber einigermaßen gut mit trockenen Jahren zurecht. Landesforstpräsident Scherer sieht dafür vor allem zwei Gründe.

Der Wald in Schleswig-Holstein hat die Trockenheit der vergangenen Jahre im Vergleich zu den Wäldern in anderen Bundesländern relativ gut überstanden.
Der Wald in Schleswig-Holstein hat die Trockenheit der vergangenen Jahre im Vergleich zu den Wäldern in anderen Bundesländern relativ gut überstanden. Foto: Sebastian Gollnow, dpa

Natur

dpa

Neumünster. In Schleswig-Holstein haben die Wälder die trockenen Jahre seit 2018 nach Angaben von Landesforsten-Direktor Tim Scherer besser überstanden als in vielen anderen Bundesländern..

21 feb 2021, 20:51