H.C. Andersen zu Popart verarbeitet

Föhrer Künstler transportiert Scherenschnitte des dänischen Dichters in eine heutige Kunstform.

Andreas Petzold alias PAN vor dem Musikpavillon in Wyk auf Föhr mit seinen Arbeiten auf der Grundlage von Hans Christian Andersen Scherenschnitten. Foto:
Andreas Petzold alias PAN vor dem Musikpavillon in Wyk auf Föhr mit seinen Arbeiten auf der Grundlage von Hans Christian Andersen Scherenschnitten. Foto: Picasa



onsdag d. 4. maj 2022 kl. 10:08

Ausstellung

lg

Wyk/Föhr. Im August 1844 war der dänische Dichter Hans Christian Andersen zu Gast auf der Insel Föhr - im Übrigen eine Reise, die er in höchst unangenehmer Erinnerung behielt. Eine Tafel in der Großen Straße 16 in Wyk erinnert heute a..