Anmeldelse: Fanden er løs - Folket går til kamp mod fracking

Den nyeste forestilling på Landestheater er »very british«. Og handlingen skal nok vinde gehør lige syd for den dansk-tyske grænse.

PR-agten (Gregor Imkamp, i midten) skyr ingen midler, men kommer brasende ind til det midaldrende ægtepar (René Rollin og Karin Winkler). Elizabeth går til kamp mod frackingplanerne.
PR-agten (Gregor Imkamp, i midten) skyr ingen midler, men kommer brasende ind til det midaldrende ægtepar (René Rollin og Karin Winkler). Elizabeth går til kamp mod frackingplanerne.

Hans Christian Davidsen

hcd@fla.de

fredag d. 2. december 2022 kl. 7:22

RESÜMEE

Rasante Theaterkomödie

Wenn es etwas gibt, was die Briten wirklich können, dann ist es, rasante Theaterkomödien mit überraschenden Wendungen zu schreiben. Es wird selten langweilig, wenn ein Stück von einem Briten geschrieben wird.

Das Landestheater präsentiert ein aktuelles Stück, das voller Satire ist und eine hitzige Debatte, die auch in Schleswig-Holstein geführt wird, auf den Punkt bringt. "Fracking for future" stammt aus der Feder des englischen Dramatikers Alistair Beaton, der als Redenschreiber für den ehemaligen britischen Premierminister Gordon Brown tätig war. Die Schauspieler sind durchweg hervorragend. Aber auch der Inhalt des Stücks bietet reichlich Stoff zum Nachdenken, denn man wird von ihm sowohl gut unterhalten als auch mit reichlich Denkanstößen nach Hause geschickt.

Husum. Tillad mig at generalisere: Er der noget, briterne virkelig kan, så er det at skrive teaterkomedier, der kører i et raskt tempo med overraskende drejninger. Man keder sig sjældent, når et stykke drama er skrevet af en brite.