Harald Martenstein spidder selvfedmen

Følelsen af moralsk overlegenhed er langt farligere end bevidstheden om, at man som menneske nok ikke altid gør alt rigtigt, lyder budskabet fra en satiriker, der er på vej til Slesvig.

- Mennesker, der mener, de selv har de rigtige holdninger, skal man tage sig i agt for, lyder budskabet fra Harald Martenstein. Foto:
- Mennesker, der mener, de selv har de rigtige holdninger, skal man tage sig i agt for, lyder budskabet fra Harald Martenstein. Foto: PR

Hans Christian Davidsen

hcd@fla.de

torsdag d. 8. september 2022, kl. 9:02

RESÜMEE

Moralische Überlegenheit

Das Schleswig-Holsteinische Oberlandesgericht in Schleswig ist nicht nur Schauplatz für Gerichtsverhandlungen, sondern auch für eine Reihe von kulturellen Veranstaltungen während der Wintermonate.

Am Mittwoch, dem 14. September, wird um 19 Uhr die Reihe »Justiz & Kultur« mit dem Satiriker und Entertainer Harald Martenstein eröffnet, der auch Kolumnen für große deutsche Zeitungen schreibt. Das Gefühl der moralischen Überlegenheit sei weitaus gefährlicher als das Bewusstsein, dass man als Mensch nicht immer alles richtig machen kann, so die Botschaft von Harald Martenstein.

Slesvig. Landsretten i Slesvig er ikke kun rammen om retssager, men også om en række kulturelle arrangementer gennem hele vinterhalvåret.