Mangfoldighed på Mikkelberg

Kunstcentret i Hatsted viser, hvad det gemmer på. Væggene er i den kommende måned fyldt med værker fra egen samling.

Wilhelm Freddie: Nøgenstudie II.
Wilhelm Freddie: Nøgenstudie II. Foto: Mikkelberg



tirsdag d. 16. august 2022 kl. 8:39

RESÜMEE

Aus den Samlungen

Die Sammlung des Kunstzentrums Mikkelberg in Hattstedt, Nordfriesland, hat von allem etwas zu bieten. Von provokanter Kunst bis zu ruhigem Naturalismus.

Ab dem 19. August können Gäste sehen, was sich in der Kunstsammlung auf dem Mikkelberg verbirgt. »Aus den Sammlungen« heißt die neue Ausstellung, die bis zum 18. September zu sehen ist und Bilder des umstrittenen dänischen Künstlers Wilhelm Freddie und des Südschleswigers Hein Hoop zeigt. Dazu werden auch Bilder von Sven Dalsgaard, dem Dadaisten und Dichter aus Randers, zu sehen sein. Und dann wird es ganz bodenständig mit Margareta Erichsens Darstellungen von Haubargen auf der Halbinsel Eiderstedt.

Hatsted. Der er sandt for dyden gemt lidt af hvert i den samling, der befinder sig på kunstcentret Mikkelberg i Hatsted i Nordfrisland. Samlingen spænder fra provokerende kunst til stille naturalisme, hvor det nære samfund fremhæves på en blid måde.

F..