Tidligere rapmusiker er gået over til kunstmaleriet

En melankolsk skygge ligger over de billeder, som Jeppe Nedergaard udstiller i Augustenborg_Projects.

Jeppe Nedergaard: »Life Goals«.
Jeppe Nedergaard: »Life Goals«. Privatfoto

RESÜMEE

Es handelt sich um Männer unterschiedlichen Alters, aus verschiedenen Milieus und mit unterschiedlichen Kompositionen, die alle die gleiche melancholische Stimmung teilen.

Die neue Ausstellung »Mén« von Jeppe Nedergaard besteht aus 12 Werken, die im Zeitraum 2021-2022 entstanden sind. Der Titel hat eine doppelte Bedeutung in dänischer Sprache und steht sowohl für Männer als auch für die Schäden, die an Körper und Seele zu spüren sind. Die Ausstellung ist vom 15. bis 17. Juli in der Kunstgalerie Augustenborg_Projects zu sehen.

Augustenborg. Motiverne er alle mænd i forskellige aldre, miljøer og kompositioner, og fælles for dem er, at alle bærer præg af samme melankolske stemning.

to 7 jul, 8:13
Hans Christian Davidsen
hcd@fla.de