Wenn die dunklen Seiten zum Vorschein kommen

Niederdeutsche Bühne bietet zum Saisonauftakt eine sehenswerte Komödie voller menschlicher Dramen.

Wenn man mit der Navigation auf Kriegsfuß steht, hilft auch eine Landkarte nur wenig: (v.l.) Hubert Reimer (Norbert), Ralf Behrens (Erik), Bent Larsen (Werner) und Gerd Petersen (Paul) in
Wenn man mit der Navigation auf Kriegsfuß steht, hilft auch eine Landkarte nur wenig: (v.l.) Hubert Reimer (Norbert), Ralf Behrens (Erik), Bent Larsen (Werner) und Gerd Petersen (Paul) in "Veer Mannslüüd in'n Nevel". Foto: Sönke Pencik

Lars Geerdes

lg@fla.de

tirsdag d. 20. september 2022, kl. 8:13

Resume

Komedien »Neville’s Island«, skrevet af englænderen Tim Firth, kan nu for første gang ses i en plattysk version.

»Fire mænd i tågen«, der vises på Niederdeutsche Bühne i Flensborg, handler om fire mellemledere fra det samme firma.

Under en teambuilding-weekend strander de på en øde ø, og mens situationen egentlig er oplagt til at svejse dem sammen for at sikre deres overlevelse, er deres karakterer så forskellige, at der opstår en næsten dramatisk stemning.

Men alt drama til trods, er stykket en flot komedie med en lang række komiske situationer og herlige dialoger.

Flensburg. Vier Führungskräfte aus dem mittleren Management, aber sonst höchst unterschiedliche Charaktere, stranden während eines »Team-Building-Exercise«-Wochenendes auf einer Insel. Es ist kalt und neblig, ihre Ausrüstung eher spärlich und Prov..