En berygtet persons mange facetter

Når Ute Lemper er færdig med sin »Rendezvous med Marlene«, efterlader hun et indtryk af, at »die Dietrich« var en pille- og alkoholafhængig nymfoman fuld af selvmedlidenhed.

Josef von Sternberg, Billy Wilder, John Wayne og Frank Sinatra har alle været i kassen med Marlene Dietrich, fortalte Ute Lemper i Flensborg. Fotos:
Josef von Sternberg, Billy Wilder, John Wayne og Frank Sinatra har alle været i kassen med Marlene Dietrich, fortalte Ute Lemper i Flensborg. Fotos: Kira Kutscher

Lars Geerdes

lg@fla.de

tirsdag d. 26. juli 2022 kl. 8:19

Resümee

Nicht sehr authentisch.

Die international bekannte Deutsche Ute Lemper hat Marlene Dietrich zwar nie persönlich getroffen, aber einmal drei Stunden lang mit ihr telefoniert. Dieses Gespräch, bei dem »die Dietrich« ihr Leben Revue passieren ließ, bildet nun die Grundlage für die Show »Rendezvous mit Marlene« mit Ute Lemper und Band, die am Sonntagabend im Rahmen des Schleswig-Holstein Musikfestivals im Deutschen Haus in Flensburg über die Bühne ging.

Zu Beginn idolisiert Ute Lemper »die Dietrich«, für die sie wohl große Bewunderung als »Frau der Zukunft« hegt. Im Bewusstsein der Deutschen ist Marlene vor allem für ihren Widerstand gegen die Nazis bekannt.

Die Show zeigt aber auch viele andere Aspekte ihrer Persönlichkeit und zwar in so starkem Maße, dass am Ende fast nur noch das Bild einer pillen- und alkoholabhängigen Nymphomanin übrig bleibt. Während Lemper die Lebensbeichte in einer der Dietrich sehr ähnlichen Stimme wiedergibt, singt sie die Lieder ganz und gar nicht wie das Original, sondern wie eine New Yorker Nachtclubsängerin. Das wirkt nicht sehr authentisch.

Flensborg. Berømt og berygtet, elsket og hadet - det var Marlene Dietrich (1901-1992). I 1920erne begyndte hun sin karriere som skuespiller på teatret og i stumfilm i Berlin. I 1930 kom det store gennembrud i filmen »Der blaue Engel« af Josef von ..