Skoleleder og familiefar

Når det ringer ind kl. 7.55 i Lyksborg Skole, står Steven Bommarius klar til at tage imod sine glade og larmende elever.

Steven Bommarius bor sammen med sin familie og mange, mange dyr i Tastrup. Han elsker at være skoleleder i Lyksborg.
Steven Bommarius bor sammen med sin familie og mange, mange dyr i Tastrup. Han elsker at være skoleleder i Lyksborg. Foto: Martin Ziemer

Schulleiter und Familienvater

Steven Bommarius ist der Schulleiter der dänischen Schule in Glücksburg. Dort hat er viele Ziele und Wünsche für Schule, Schüler und Kollegen. Er wünscht sich, dass die Familien seiner Schüler Teil der dänischen Minderheit werden, denn diese hat so viel zu bieten. Wenn Steven nicht Schulleiter ist, ist er Ehemann und Papa. Er wohnt mit seiner Frau Patrizia und den Kindern Joke und Mattis, drei Hunden, sechs Meerschweinchen, zwei Pferden und 30 Hühnern in Tastup. Mit seiner Familie fährt er im Urlaub gerne zelten und in seiner Freizeit Motorrad mit seiner Tochter Joke. Zu Weihnachten gehören die dänische Weihnachtsgeschichte und ein traditionelles dänisches Gericht immer zum Familienprogramm - am liebsten mit Schweinebraten und Chips zum Abendbrot.

- Jeg elsker hver skolemorgen, især efter at skolen var lukket i flere uger på grund af corona-virus i foråret, siger Steven Bommarius. 

Når børnene finder deres pladser i de forskellige klasselokalerne, står skoleledere..


27 okt 2020, 10:47
Grit Jurack
grit@fla.de