Gratis-Trinkflaschen: Kampagne gegen Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen

Durch die Aktion sollen Flensburger Schüler zum Trinken von Wasser anstelle von Softdrinks animiert werden. Die Stadt und die AFZ-Gruppe wollen dadurch einen Beitrag zu gesunder Ernährung leisten.

Trinkflaschen für Erstklässler der Ramshardeschule: Schulgesundheitsfachkraft Eike Rode (v.l.), Svea Schnoor von der Gesundheitsplanung Stadt Flensburg und Leif Nielsen, Marketingleiter AZF-Gruppe, bei der Übergabe. Foto:
Trinkflaschen für Erstklässler der Ramshardeschule: Schulgesundheitsfachkraft Eike Rode (v.l.), Svea Schnoor von der Gesundheitsplanung Stadt Flensburg und Leif Nielsen, Marketingleiter AZF-Gruppe, bei der Übergabe. Foto: Finn Hachmann

fh

fh@fla.de

onsdag d. 7. december 2022 kl. 7:28

Resume

Antallet af børn og unge med overvægt og fedme har været stigende i Tyskland i årevis. AZF-gruppen yder nu i samarbejde med Flensborg Kommunes afdeling for sundhedsplanlægning et bidrag til sundhedsfremme i skolen. Første- og femteklasserne på Ramshardeschule, Waldschule, Comenius-Schule og Altes Gymnasium er glade for de i alt 500 drikkeflasker, der er blevet uddelt. Drikkeflaskerne skal tilskynde børnene til at drikke vand.

Flensburg. Die Zahl der Kinder und Jugendlichen mit Übergewicht und Adipositas steigt in Deutschland seit Jahren. Durch die Corona-Pandemie habe sich diese Lage noch verschärft, teilte d..