Harrislee lädt zum Radel-Wettbewerb

Gemeinsam in Schwung kommen und auch noch etwas fürs Klima tun: Die Gemeinde Harrislee geht beim »Stadtradeln« an den Start – und jeder darf mitmachen.

Radeln, Klima schonen, Preise gewinnen: Beim »Stadtradeln« geht es nicht um Tempo, sondern um gesammelte Kilometer. Symbolfoto:
Radeln, Klima schonen, Preise gewinnen: Beim »Stadtradeln« geht es nicht um Tempo, sondern um gesammelte Kilometer. Symbolfoto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpadpa

fm

fm@fla.de

tirsdag d. 16. august 2022 kl. 15:56

Harrislee. Ab aufs Rad und Kilometer sammeln: Vom 22. August bist zum 11. September können Harrisleer beim Wettbewerb »Stadtradeln« mitmachen. Die Gemeinde will ihre Bürgerinnen und Bürger damit aufs Rad holen und gemeinsam die Verkehrswende voranbringen.

Beim Wettbewerb geht es darum, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob man bereits jeden Tag fährt oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs ist. Als Anreiz gibt es auch kleine Preise zu gewinnen.

Bei der Registrierung unter www.stadtradeln.de können Radfahrende jeden Alters zunächst ihre Gemeinde auswählen und dann wahlweise ein Unterteam gründen oder sich in ein bestehendes eintragen. Das kann beispielsweise eine Nachbarschaftsgruppe, Familie, Schulklasse, Firma, ein Verein oder eine Kindergarten-Eltern-Clique sein. Außerdem können alle der offenen Harrislee-Gruppe beitreten, um für die Gemeinde Kilometer zu sammeln, die im Wettbewerb zu anderen Gemeinden des Kreises antritt. Die Eintragung der Kilometer erfolgt dann am einfachsten über die Stadtradeln-App, oder händisch über die Website.

Nähere Infos und den Kontakt zur Ansprechpartnerin gibt es unter www.stadtradeln.de/harrislee.

Lesen Sie auch: Husum cykler for klimaet