Schilder-Chaos: Plakate und vermeintliche Sperrungen stiften Verwirrung

Hinweise auf längst vergangene Events oder vermeintlich kostenlose Corona-Tests irritieren die Verkehrsteilnehmer. In Glücksburg zum Beispiel weisen Umleitungsschilder noch immer auf den »Ostsee-Man« hin.

Großräumig ausgeschildert: Schon von weitem weisen Schilder auf Sperrungen hin – dabei sind diese längst vorbei. Foto:
Großräumig ausgeschildert: Schon von weitem weisen Schilder auf Sperrungen hin – dabei sind diese längst vorbei. Foto: Sven Geissler



tirsdag d. 16. august 2022 kl. 15:41

Resume

Rundt omkring Lyksborg hænger der stadig skilte med vejlukninger og omveje på grund af triatlonløbet »Ostsee-Man« - som dog forlængst er overstået. Organisator Reinhard Husen må igen og igen berolige irriterede borgere, men kan kun henvise til det servicefirma, der har ophængt skiltene. De mangler dog personale på grund af corona, så nedtagningen er stadig forsinket. Ved udgangen af ugen skulle alle skilte dog være fjernet. Anderledes forholder det sig med skiltene for Flensborg Maratonløbet, som stadig kan ses mange steder i byens centrum. De må gerne blive hængende permanent og reklamere for arrangementet.

Flensburg/Glücksburg. Wahlplakate, Zirkus-Werbung, Verkehrshinweise: Wer durch Flensburg und Umgebung fährt, dem mangelt es nicht an Lektüre am Straßenrand. Manche Schilder stehen oder hängen aber länger als nötig und sorgen für Verwirrung.

In Glücksb..