Hotel-planer møder ny kritik

Luksushotellet Alter Meierhofs omarbejdede udvidelsesplaner møder kritik, især af en planlagt bro ud til Flensborg Fjord. Hotelejer Gerd Theilen forholder sig klart til kritikpunkterne. Han vil sikre en god fremtid for hotellet og de ansatte.

Hotel Alter Meierhofs planer går blandt andet ud på, at der bygges en bro ud i fjorden. Foto:
Hotel Alter Meierhofs planer går blandt andet ud på, at der bygges en bro ud i fjorden. Foto: Martin Ziemer

Die Erweiterungspläne im Luxushotel Alter Meierhof mitsamt Hangtreppe und Brücke hinaus auf die Förde wecken großes Interesse - aber auch Kritik in Glücksburg. Seit drei Jahren war es diesbezüglich eher ruhig, die inzwischen angepassten und am Mittwochabend vorgestellten angepassten Pläne sorgten im Bauausschuss aber weiterhin für einige Kritik. Insbesondere die geplante Brücke, die von Hotelgästen wie Öffentlichkeit genutzt werden soll, stieß bei der auf Ablehnung. Hotel-Eigentümer Gerd Theilen ärgert sich über einige der Aussagen der Politiker. Er wolle doch für eine Attraktivierung sorgen und den Mitarbeitern langsam sagen können, wann es losgeht.

Mejervig/Lyksborg. Hotel Alter Meierhofs udvidelsesplaner, som også indebærer en bro ud i fjorden, er igen brandaktuelle i Lyksborg. For tre år siden vakte planerne megen bekymring og fik følelserne op..

to 30 jun, 17:32
Marc Reese
mr@fla.de