Flensborg Avis for begyndere

Mine første skridt som journalistelev gik den forkerte vej.

Billede
Holger

RESÜMEE

Als Anfänger bei Avis

Vor 50 Jahren begann für mich das Abenteuer Journalismus. Allerdings hatte ich mich zunächst im Avis-Gebäude am Nordermarkt verlaufen. Schließlich fand ich doch noch zur Redaktiom - einer Crew liebenswerter Sonderlinge. Mein Lieblingskolle war der Kolumnist Lomholt, der aus Schüchternheit während der Besprechungen lieber auf dem Flur als im Büro von Chefradakreur Karl Otto Meyer saß. Lomholt sammelte Ideen für seine Kolumne bei Fahren mit der Straßenbahn. Schade, dass keinen Schienenverkehr mehr durch Flensburg gibt.

Jeg husker det, som var det i går, selv om det nu er 50 år siden. 

to 30 jun, 6:10