Hüllerup könnte Tiny-House-Siedlung bekommen

Wohnen auf kleinstem Raum und in einer umweltbewussten Gemeinschaft: Dieses Konzept könnte schon bald umgesetzt werden – eine mögliche Fläche steht bereits fest.

Ein ›Tiny House‹: Auf wenigen Quadratmetern umweltbewusst leben – das wünschen sich auch die Mitglieder im Verein Boben Op. Symboloto:
Ein ›Tiny House‹: Auf wenigen Quadratmetern umweltbewusst leben – das wünschen sich auch die Mitglieder im Verein Boben Op. Symboloto: Arne Dedert/dpa

Frederike Müller

fm@fla.de

fredag d. 11. marts 2022 kl. 8:14

Handewitt. Leben auf zehn bis 50 Quadratmetern Wohnfläche: Der Verein Boben Op will in Hüllerup eine Siedlung aus mobilen Kleinsthäusern aufbauen. Der Handewitter Planungsausschuss fing Feuer für die Idee.

15 winzige Häuschen

In erster Linie geht es um..