Berufsschullehrer für E-Mobilität gesucht

Die Zahl der Elektrofahrzeuge steigt und damit auch der Bedarf an Wartung und Reparatur. Eine Kooperation der Flensburger Hochschulen soll helfen, den Nachwuchs in den Werkstätten fit zu machen.

Wirtschaftsminister Bernd Buchholz informierte sich in Flensburg über die gemeinsame Ausbildung der Hochschulen von Berufsschullehrern mit Schwerpunkt E-Mobilität.
Wirtschaftsminister Bernd Buchholz informierte sich in Flensburg über die gemeinsame Ausbildung der Hochschulen von Berufsschullehrern mit Schwerpunkt E-Mobilität. Foto: Sven Geißler

RESÜMEE

Flensborgs Europa-Universität og Hochschule har slået sig sammen for at skabe en læreruddannelse i e-mobilitet til professionsuddannelsen til mekatroniker. Mandag var erhvervsminister Bernd Buchholz på besøg for at orientere sig om forløbet, der er det første i Tyskland.

Den igangværende og kommende vækst i el-biler kræver uddannet fagpersonale, og her er lærere i professionsskoler en vigtig brik i puslespillet, fremhæver ministeren.

Flensburg. Die Hochschule Flensburg und die Europa-Universität Flensburg (EUF) haben sich zusammengetan, um gemeinsam Berufsschullehrer für den Bereich Elektromobilität auszubilden. Sie sollen an..

18 maj 2021, 8:37
Iris Uellendahl
iu@fla.de