Flensburger Brauerei bestätigt Pläne für Schleswig

Die geplante Erweiterung der Flensburger Brauerei in der Westerallee ist vom Tisch.

Die Flensburger Brauerei hat sich sechs Hektar Fläche im Gewerbegebiet Schleswig-Schuby gesichert. Damit ist eine Erweiterung in der Westerallee in Flensburg vom Tisch.
Die Flensburger Brauerei hat sich sechs Hektar Fläche im Gewerbegebiet Schleswig-Schuby gesichert. Damit ist eine Erweiterung in der Westerallee in Flensburg vom Tisch. Archivfoto: Martin Ziemer

Iris Uellendahl

iu@fla.de

fredag d. 16. april 2021 kl. 9:20

Aktualisiert 10:44

Flensburg/Schleswig. Die Flensburger Brauerei hat ihre Pläne für eine Erweiterung des Standortes an der Westerallee in Flensburg aufgegeben. Die Brauerei bestätigte Freitag in einer Pressemitteilungen damit vorab veröffentlichte..