Diskussion: Von Erfolg und dem Weg dorthin

Gesprächsrunde

Podiumsdiskussion mit der Erfolgsmannschaft.
Podiumsdiskussion mit der Erfolgsmannschaft. Foto: Sebastian Iwersen

Ruwen Möller

rm@fla.de

torsdag d. 1. december 2022 kl. 19:51

Ruwen Möller

Flensburg. Was ist Erfolg? Um diese Fragte drehte es sich am Mittwochabend in der Duburghalle. Soweit nicht ungewöhnlich, schießlich trainieren hier die Handballer der SG Flensburg-Handewitt. Diesmal sah die Besetzung allerdings etwas anders aus, wobei auch der Handball nicht zu kurz kam.

Die sogneannte Erfolgsmannschaft und die Flensburg Akademie hatten zur 2. Podiumsdiskussion eingeladen. Mit Grit Jurack, Mitarbeiterin unseres Hauses und deutsche Rekordnationalspielerin, sowie der SG-Legende Lasse Svan war reichlich Handballkompetenz unter den Talk-Gästen geboten. Maike Rotermund, Geschäftsführung Orion, und Mona Hansen von Danfoss sowie Professor Andreas Rusnjak (Hochschule Flensburg) standen für den wirtschaftlichen bzw. wissenschaftlichen Teil. Denn darum ging es an diesem Abend auch: die Bereiche Sport, Wissenschaft und Wirtschaft der Region zusammenzubringen. Dies ist eines der Ziele, die sich die »Erfolgsmannschaft« um Mitbegründer und Moderator der Veranstaltung Markus Draeger gesetzt hat.

Bei der kurzweiligen und spannenden Runde gaben die fünf Gäste Einblicke in ihren persönlichen Weg zum Erfolg und wie sie diesen Begriff definieren. Rund 200 Gäste, darunter u.a. die Handballerien vom TSV Nord Harrislee, Vertreter vom DHK Flensborg und Fußballer des SC Weiche Flensburg 08 sowie der designierte Oberbürgermeister Fabian Geyer gehörten zu den aufmerksamen Zuhörerinnen und Zuhörern.