Endlich wieder vor Zuschauern

Die SG Flensburg-Handewitt darf zum nächsten Champions League-Heimspiel wieder Zuschauer in der Halle begrüßen.

Gegen Kielce blieben die Ränge der Flens-Arena noch leer. Gegen Porto wird sich das ändern, wenn auch noch lange nicht mit vollbesetzten Tribünen. Foto: Tim Riediger
Gegen Kielce blieben die Ränge der Flens-Arena noch leer. Gegen Porto wird sich das ändern, wenn auch noch lange nicht mit vollbesetzten Tribünen. Foto: Tim Riediger Tim Riediger

Flensburg. Das erste Spiel vor leeren Rängen in der Flens-Arena haben die Handballer der SG Flensburg-Handewitt am vergangenen Mittwoch mit einem 31:30-Sieg in der Champions League gegen..

19 sep 2020, 11:13
Timo Fleth
tif@fla.de