Annonce

Annonce

Annonce

Håndbold

Die SG ist bereit für den Gipfel mit Magdeburg

Mit 27:24 hat die SG Flensburg-Handewitt die MT Melsungen bezwungen und empfängt nun am 2. Weihnachtsfeiertag Spitzenreiter SC Magdeburg.

Ruwen Möller
rm@fla.de

STATISTIK

SG Flensburg-Handewitt - MT Melsungen 27:24 (13:11)

SG: Buric, Møller - Golla 2, Hald 1, Svan 4, Wanne 2, Meyer-Siebert n. e., Steinhauser, Mensah Larsen 4, Gottfridsson 8, Müller n. e., Jakobsen n. e., Semper, Mensing 1, Einarsson 5, Lindskog n. e.

MT: Heinevetter, Simic - Maric, Kühn 3, Reichmann 1/1, Beekmann, Kunkel 2, Jonsson 5, Arnarsson 2, Kalarash, Häfner 4, Hörr, Petersson, Kastening 2, Pavlovic 5

Schiedsrichter: Robert Schulze/Tobias Tönnies

Zuschauer: 2420

Siebenmeter:-:1/1 (Kastening scheitert an Møller)

Zeitstrafen: 1:3 (Hald - Petersson, Kühn, Kalarash)


Annonce

Annonce

Annonce

Annonce

Næste ‘Håndbold’