Annonce

Annonce

Annonce

Håndbold

SG-Duo überraschend nominiert

Sowohl Magnus Rød, als auch Gøran Johannessen von der SG Flensburg-Handewitt sind für die anstehende Länderspielwoche der Norweger trotz Verletzung nominiert worden. Allerdings soll lediglich das Reha-Programm fortgesetzt werden.

Timo Fleth
tif@fla.de

Norwegen

Kader:

Torhüter: Kristian Sæverås (SC DHfK Leipzig), Sander Drange Heieren (Drammen HK), Torbjørn Bergerud (GOG Håndbold).

Rückraumspieler: Vetle Eck Aga (IK Sävehof), Sander Sagosen (THW Kiel), Sander A. Øverjordet (Mors-Thy Håndbold), Magnus Fredriksen (HSG Wetzlar), Erik Thorsteinsen Toft (Mors-Thy Håndbold), Kent Robin Tønnesen (Pick Szeged), William Aar (Ribe-Esbjerg), Gøran Johannessen (SG Flensburg-Handewitt), Simen Holand Pettersen (Elverum Håndball), Harald Reinkind (THW Kiel), Magnus Abelvik Rød (SG Flensburg-Handewitt), Christoffer Rambo (Runar Håndball).

Außen: Sebastian Barthold (Aalborg Håndbold), Kristian Bjørnsen (Aalborg Håndbold), Kevin Maagerø Gulliksen (Frisch Auf Göppingen), Alexander C. Blonz (Pick Szeged).

Kreisläufer: Petter Øverby (HC Erlangen), Magnus Gullerud (SC Magdeburg), Thomas Alfred Solstad (Elverum Håndball).


Annonce

Annonce

Annonce

Annonce

Næste ‘Håndbold’