Annonce

Annonce

Annonce

Håndbold

Update: Heimauftakt misslungen

Die SG Flensburg-Handewitt muss sich gegen den HC Erlangen mit einem 27:27-Remis zufrieden geben. Hampus Wanne schied verletzt aus.

Ruwen Möller
rm@fla.de

STATISTIK

SG Flensburg-Handewitt - HC Erlangen 27:27 (13:12)

SG Flensburg-Handewitt: Buric n. e., Møller - Helmersson n. e., Golla 1, Hald, Bult n. e., Svan 2, von Oettingen, Wanne 8/5, Steinhauser, Mensah Larsen 5, Gottfridsson 3, Jakobsen 1/1, Mensing 6, Lindskog 1

HC Erlangen: Ziemer, Ferlin - Sellin, Øverby, Marschall, Fäth, Firnhaber 3, Büdel 2, Bissel 5, Metzner, Link 1, Jeppsson 9, Steinert 4/2, Leban, Olsson 2, Zechel 1

Schiedsrichter: Sebastian Grobe/Adrian Kinzel

Zuschauer: 2750

Siebenmeter: 6/6:1/1

Zeitstrafen: 5:1 (Hald, Golla, Lindskog, Svan, Gottfridsson - Link)

Rote Karte: Lasse Svan (60. Foulspiel)


Annonce

Annonce

Annonce

Annonce

Næste ‘Håndbold’