Annonce

Annonce

Annonce

Håndbold

Auf fremde Hilfe angewiesen

Die SG Flensburg-Handewitt hatte gegen die Füchse Berlin am Ende nicht mehr genug Körner im Tank, um erfolgreich zu sein.

Timo Fleth
tif@fla.de

SG Flensburg-Handewitt - Füchse Berlin 29:33 (15:14)

Statistik 

SG Flensburg-Handewitt: Fritz, Backhaus, Bergerud - Golla 4, Hald, Svan 7, Wanne 7/2, Jøndal, Steinhauser, Mensah Larsen 2, Søgard, Gottfridsson 6, Holpert, Rød 3.

Füchse Berlin: Genz, Milosavljev - Ernst, Wiede 3, Holm 2, Gojun 1, Andersson 4, Lindberg 11/7, Michalczik, Chrintz, Matthes 1, Kopljar 1, Vujovic 5, Koch, Marsenic 2, Drux 2.

Zeitstrafen: 2:7.

Siebenmeter: 2:7.

Rote Karte: Gojun (3x2/Füchse Berlin)

Schiedsrichter: Robert Schulze/Tobias Tönnies.

Zuschauer: 2300.


Annonce

Annonce

Annonce

Annonce

Næste ‘Håndbold’