Annonce

Annonce

Annonce

Håndbold

Aufholjagd mit einem Punkt belohnt

Die SG Flensburg-Handewitt hat ein gefühlt schon verlorenes Spiel bei den Rhein-Neckar Löwen noch gedreht und beim 31:31-Remis noch einen Zähler geholt.

Ruwen Möller
rm@fla.de

STATISTIK

Rhein-Neckar Löwen - SG Flensburg-Handewitt 31:31 (19:13)

Tore Rhein-Neckar Löwen: Gensheimer 9/1, Schmid 8/1, Groetzki 3, Lagergren 3, L. Nilsson 3, Petersson 2, Kohlbacher 1, Lagarde 1, Nielsen 1

SG Flensburg-Handewitt: Wanne 7, Golla 5, Svan 5, Larsen 3, Röd 3, Steinhauser 3/3, Hald 2, Gottfridsson 1, Holpert 1, Johannessen 1

Schiedsrichter: Fabian Baumgart (Altenheim)/Sascha Wild (Elgersweiher)

Strafminuten: 4 / 4

Disqualifikation: - / -

Zuschauer: keine


Annonce

Annonce

Annonce

Annonce

Næste ‘Håndbold’