Annonce

Annonce

Annonce

Håndbold

Unbändiger Wille sichert SG-Erfolg

Die SG Flensburg-Handewitt hat gegen den TVB Stuttgart lange kämpfen müssen, konnte am Ende aber den 41. Heimsieg in der Bundesliga in Folge feiern.

Timo Fleth
tif@fla.de

SG Flensburg-Handewitt - TVB Stuttgart 34:30 (17:18)

Statistik

SG Flensburg-Handewitt: Buric, Bergerud - Golla, Hald 1, Svan, Jøndal 2, Steinhauser 6/3, Heinl, Mensah Larsen 3, Søgard Johannessen 4, Gottfridsson 8, Holpert, Semper, Sikošek Pelko 2, Rød 8.

TVB Stuttgart: Prost, Rica-Kovac - Häfner 3, Weiß 4, Lönn 6, Schulze, Röthlisberger, Nicolaus, Foege, Zieker 1, Müller, Pfatteicher, Peshevski 1, Kristjansson 11/4, Wieling 4.

Zeitstrafen: 3:2.

Siebenmeter: 3:4.

Schiedsrichter: Nils Blümel/Jörg Loppaschewski.

Zuschauer: -.


Annonce

Annonce

Annonce

Annonce

Næste ‘Håndbold’