Annonce

Annonce

Annonce

Fodbold

Holstein Kiel verliert an Boden

Heidenheim. Nach dem holprigen Re-Start aus der Corona-Zwangspause droht Holstein Kiel die Aufstiegsplätze in der 2. Fußball-Bundesliga aus den Augen zu verlieren. Drei Tage nach der 1:2-Niederlage beim Tabellenführer VfL Bochum verlor die Mannschaft von Trainer Ole Werner auch die Nachholpartie des 25. Spieltags beim 1. FC Heidenheim mit 0:1 (0:1). FCH-Torjäger Tim Kleindienst entschied das Spiel in der 17. Minute mit seinem achten Saisontor zugunsten der Schwaben.


Annonce

Annonce

Annonce

Annonce

Næste ‘Fodbold’