UPDATE: Nächste Runde für Freddy Kiwitt

Der »Pretty Boy« steigt nur rund vier Wochen nach seinem letzten Sieg wieder in den Ring. 

Freddy Kiwitt steigt Ende September in Hamburg wieder in den Ring.
Freddy Kiwitt steigt Ende September in Hamburg wieder in den Ring. Privatfoto

Flensburg. Nur rund einen Monat nach seinem Sieg gegen Octavian Gratii steigt Freddy Kiwitt erneut in den Ring. Der Flensburger wird am Sonnabend, den 25. September bei einem Kampfabend im Universum Gym in Hamburg dabei sein. Dies postete Kiwitt, der nach vielen Jahren in London seit einiger Zeit wieder in Flensburg lebt, auf Instagram.

In der Hansestadt, wo er derzeit auch teilweise trainiert, geht es gegen Johan Perez über acht Runden. Der Venezolaner ist zweifacher Ex-Weltmeister und sicherlich eine große Herausforderung für Kiwitt. Allerdings hat Perez zuletzt gleich zwei Mal verloren.

Zuschauer (geimpft und genesen) werden zu dem Kampfabend zugelassen und auch eine Live-Übertragung soll es geben.

11 sep 2021, 19:13
Ruwen Möller
rm@fla.de