Leder: Byg nu den A20 færdig

Problemet er de Grønne som udover miljøbekymringer slet ikke mener der et behov for vejen. Op ad bakke.

Jørgen Møllekær
Jørgen Møllekær Martin Ziemer

Jørgen Møllekær

jm@fla.de

tirsdag d. 22. november 2022, kl. 20:00

Die A20 wurde 1997 eingeweiht. Zumindest teilweise. Inzwischen sind 350 der 550 geplanten Kilometer in östlichen Teil längst fertig. Bei uns kommen wir einfach nicht weiter. Jetzt wollen die Grünen im Bund angeblich die A20 grundsätzlich stoppen. Man sehe keine Notwendigkeit. Die Grünen demonstrieren nochmals, dass sie zuallererst eine Großstadtpartei sind. Die Belange der Menschen im Umland sind minder wichtig. Mehr ÖPNV ist richtig. Aber es funktioniert eben nur in Ballungszentren gut. Arbeitsplätze und Lebensmöglichkeiten müssen überall gegeben sein. Die A20 gehört fertiggebaut.

Landdagen i Kiel står (næsten) samlet, når politikerne onsdag atter engang skal diskutere, hvordan det går med at få bygget »kystmotorvejen« A20 færdig.