Die neue Weltordnung des 21. Jahrhunderts

Gæstekommentar

Die russische Niederlage ist bereits heute absehbar, sogar gewiss, meint Joschka Fischer.
Die russische Niederlage ist bereits heute absehbar, sogar gewiss, meint Joschka Fischer. Kilde: Kwwhit5531, Wikimedia Commons



fredag d. 2. december 2022 kl. 6:00

Joschka Fischer

Berlin. Die Gegenwart ist gekennzeichnet durch eine niemals zuvor gesehene Anhäufung großer und kleinerer Krisen: von Covid, über Energie, Inflation, Lieferketten bis hin zum Krieg in der Ukraine und der globalen Klimakrise. 

Allein die..