- MIDAS -

Es muss unterschieden werden!

Læserbrev

tirsdag, 15.10. 2019 17:36

Uwe Festersen, Harrislee

Zu dem Artikel über den »Völkermord an den Kurden« von Niels Ole Krogh vom 15.10.2019.

Pragmatische, strategische Überlegungen lassen »unmenschliche Politiker« tief im Rektum Erdogans stecken. Völkermörder gehören unverzüglich vor den Strafgerichtshof in Den Haag. Ebenso die Komplizen, welche solche mit Waffen versorgt haben. Jeder, der bei diesem Genozid die Möglichkeit zum Einschreiten hat und nicht nutzt, macht sich der »Beihilfe zum Völkermord durch Unterlassen« mitschuldig !

Auch die NATO und die UN sind unglaubwürdig, wenn sie dies abscheuliche Morden untätig hinnehmen!

Ich habe überhaupt nichts gegen türkische Menschen, sondern im Gegenteil einige als sehr, sehr liebenswürdig persönlich kennengelernt.

Es muss immer unterschieden werden!

Login


Kære læser

For at kunne se dette indhold, kræver det, at du har et aktivt abonnement, og at du er logget på.
(Brugernavn og adgangskode er identiske med logindata for e-avisen)

Køb abonnement Login



Liebe(r) Leser(in),

um diesen Inhalt sehen zu können, müssen Sie über ein aktives Abonnement verfügen und eingeloggt sein.
(Benutzernamen und Passwort sind identisch mit den Login-Daten für das E-Paper)

Abo kaufen Login