Top 100: Hamburg an der Spitze

Rund 15.000 internationale Besucher aus 30 Ländern des Online-Portals der Deutschen Zentrale für Tourismus wählen ihre Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland. 

Touristen lieben Hamburg und die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Foto:
Touristen lieben Hamburg und die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Foto: Pixabay

ins

inga@fla.de

lørdag d. 27. august 2022 kl. 14:26

Frankfurt am Main. Deutschland ist ein Land der Attraktionen. Einzigartige Sehenswürdigkeiten ziehen Gäste aus aller Welt magisch an. Doch welche Bauwerke und Naturschönheiten sind die bei den Touristen am beliebtesten? 

Mit dieser offen gestellten Frage wandte sich die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) direkt an die internationalen Gäste. Rund 15.000 Menschen aus der ganzen Welt haben 2021/2022 ihren persönlichen Favoriten gewählt. 

Abgestimmt wurde in den Kategorien Städte, Freizeit- und Tierparks, Museen, Nationalparks, Natur-Highlights, Burgen und Schlösser, UNESCO-Welterbe, Regionen und Städtische Highlights.

Mit dem Ergebnis: Hamburg ist als einzige Stadt im Norden gleich mehrmals in den Top 5 vertreten. In der Kategorie städtische Highlights landete das Miniatur Wunderland Hamburg auf dem ersten Platz, die Elbphilharmonie kam auf Platz fünf. 

In der Kategorie Städte landete Rothenburg ob der Tauber auf dem ersten Platz, gefolgt von Berlin, Dresden, Hamburg und München. Und in der Rubrik UNESCO-Weltkulturerbe landete der Kölner Dom ganz vorne auf dem Treppchen.

“Das Top 100-Ranking zeigt den touristischen Destinationen und Sehenswürdigkeiten im Deutschlandtourismus seit zehn Jahren eine Momentaufnahme der internationalen Bekanntheit und Beliebtheit im Netz. Die rege Beteiligung ist zugleich ein Votum für die Strahlkraft der Marke Reiseland im internationalen Wettbewerb”, erzählt Petra Hedorfer, Vorsitzende des Vorstandes der DZT. 

Im Gesamtranking kam das Miniatur Wunderland Hamburg übrigens ebenfalls auf Platz eins, gefolgt vom Europa Park Rust, Rothenburg op der Tauber und Schloss Neuschwanstein. Aus Schleswig-Holstein landete im Gesamtranking die Insel Sylt auf Platz 48 und die Stadt Lübeck auf Platz 53. Der Hansa-Park in Sierksdorf kam auf Platz 73, die Insel Fehmarn auf Platz 90 und die Landeshauptstadt Kiel belegte Rang 91.