Lichterketten: Überlastung vermeiden

Lichterketten und Co sollten sicher angeschlossen werden.

Eine dauerhaft eingeschaltete Weihnachtsbeleuchtung an Baum und Fenster kostet nicht nur Strom und Geld, sondern könnte auch gefährlich werden.
Eine dauerhaft eingeschaltete Weihnachtsbeleuchtung an Baum und Fenster kostet nicht nur Strom und Geld, sondern könnte auch gefährlich werden. Foto: Uwe Zucchi/dpa

Inga Schneider

inga@fla.de

onsdag d. 9. november 2022 kl. 16:23

Flensburg. Jetzt, kurz vor Beginn der Adventszeit, werden sie wieder herausgekramt: Lichterketten und andere Leuchtobjekte, die uns die dunkle Jahreszeit ein wenig versüßen sollen.